Schnee sorgt für Verkehrschaos

Am frühen Morgen sind bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Marbach bei Villingen-Schwenningen zwei Autofahrer zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Auf der schneebedeckten Kreisstraße zwischen Marbach und Bad Dürrheim war nach bisherigem Kenntnisstand ein PKW in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Lieferwagen zusammen gestoßen. Der Lieferwagenfahrer wurde von einem Ersthelfer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert. Der PKW-Fahrer wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr unter Einsatz von schwerem Gerät aus seinem Wagen befreit werden. Wegen der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen war die Kreisstraße für mehrere Stunden gesperrt.