Schiri-Schelte und vergebener Elfer – der SC nach dem 1:2 gegen Hoffenheim

Während die Frauen-Mannschaft des SC Freiburg über ein Tor in der Nachspielzeit zum 2:2 gegen Köln jubeln durfte, musste das Männer-Team das genaue Gegenteil erleben. In der 93. Minute verlor der SC zuhause gegen Hoffenheim mit 1:2 und haderte anschließend mit dem eigenen Unvermögen und einem entscheidenden Fehler des Unparteiischen. Unser Nachbericht…