Sattelzug stürzt Abhang hinunter

Ein Sattelzug ist gestern Nachmittag auf der B500 bei Schluchsee Aha auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und einen Abhang hinunter auf die Gleise der Höllentalbahn gestürzt. Nach Mitteilung der Polizei war am Mittwoch aber wegen Revisionsarbeiten am Gleis kein Zugverkehr auf dieser Strecke geplant. Beim Absturz ist ein Träger der Oberleitung der Bahn beschädigt worden. Die Bergung des LKW dauerte bis in die heutigen Mittagsstunden. Problem war dabei auch, das das Fahrzeug mit 20 Tonnen Eisen beladen ist. Der Sachschaden geht in die Hunderttausende.