Rohstoffmangel im Handwerk mit drastischen Folgen

(dz) Rohstoffmangel und Lieferengpässe machen auch den Handwerkern hier im Südwesten schwer zu schaffen. Betroffen sind alle Bereiche des Bauhandwerks von der Elektrobranche bis zu den Dachdeckern. Für manche Betriebe sei das existenzgefährdend, so die Handwerkskammer. Der Grund sind logistische Probleme mit Zuliefererfirmen aus Asien. Dadurch gebe es teilweise Preissteigerungen von bis zu 300 Prozent Die Folge: Kunden warten teils monatelang auf ihre Ware.