Protestaktion – Solibündnis fordert Zuschusserhöhungen an Sozial- und Erziehungsdienste

Das Solibündnis Sozial- und Erziehungsdienst Freiburg hat gestern vor der Gemeinderatssitzung zu einer Protestaktion aufgerufen. Der Grund: die eigentlich gestrichenen Tariferhöhungen können wohl doch von der Stadt Freiburg gezahlt werden – die wiederum hält bislang an den Kürzungen aber fest.