Lebensmittelpunkt Straße – die Arbeit der Freiburger StraßenSchule

Einer Schätzung des Deutschen Jugendinstituts zufolge leben in Deutschland rund 37.000 Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren auf der Straße. Etwa zwei Drittel davon sind männlich, rund jeder fünfte ist minderjährig. Alleine 500 wohnungslose Jugendliche unterstützt die Freiburger Straßenschule im Jahr, durch Streetwork und in ihrer Anlaufstelle, um Wege zurück in die Normalität zu finden.