Land fördert Universitäten bei Exzellenzstrategie

Das Land Baden-Württemberg ist mit insgesamt 10 Universitäten am aktuellen Verfahren der Exzellenstrategie von Bund und Ländern beteiligt. Im Rahmen dieses Auswahlverfahrens soll dabei die Spitzenforschung an Universitäten gefördert werden. Im Bundesweiten Vergleich, schneidet der Südwesten dabei besonders gut ab. Für Wissenschaftsministerin Petra Olschowski ein äußerst positives Zeichen. Im weiteren Verfahren der Exzellenzstrategie möchte das Land daher die Universitäten mit zusätzlichen acht Millionen Euro fördern.