Land fördert Gründung eines Biotopverbunds für mehr Artenvielfalt

50.000 Tier- und Pflanzenarten leben in Baden-Württemberg. Aber: Viele von ihnen sind vom Aussterben bedroht. Das liegt unter anderem auch daran, dass ihr Lebensraum schwindet und sie nicht genügend Nahrung finden. Um dagegen vorzugehen, möchte die Landesregierung nun einen Biotopverbund gründen. Was es damit auf sich hat und wie damit der Biodiversität geholfen werden soll, berichtet Selina Stahl.