Künstliche Intelligenz: Wirtschaft hat Nachholbedarf

Künstliche Intelligenz hat ein großes Potential, auch in der Arbeitswelt. Nicht ohne Grund beschäftigen sich auch Branchenzusammenschlüsse und Verbände mit der Technologie. Aktuell setze etwa jedes achte Unternehmen auf Künstliche Intelligenz, ein Nachholbedarf sei gerade bei kleineren und mittleren Unternehmen groß. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes nutzen Großunternehmen Künstliche Intelligenz deutlich häufiger, denn hier werde die Technologie in jedem dritten Unternehmen eingesetzt. Bei den kleinen Unternehmen ist das nur in jedem zehnten der Fall. Besonders auffallend: dort, wie die Technologie nicht zum Einsatz kommt, fehlt das Wissen, um mit ihr umzugehen oder um sie in den Arbeitsprozess einzubinden.