Kommt der Mobilitätspass für Baden-Württemberg?

Im Südwesten wird gerade über den sogenannten Mobilitätspass diskutiert. Er sieht vor, dass jede Bürgerin und jeder Bürger eine monatliche Abgabe zahlen. Dafür erhalten sie dann ein Guthaben für die Nutzung des ÖPNV. Mit dem Geld, was die Kommunen dadurch einnehmen, soll der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs finanziert werden. Selina Stahl mit allen Hintergrundinfos.