"Kitas müssen ohne Verzögerung öffnen" – Appell südbadischer Bürgermeister an Landesregierung

Insgesamt 13 Oberbürgermeister aus Südbaden fordern gemeinsam die Landesregierung auf, die geplante vollständige Öffnung von Kitas und Grundschulen Anfang Juli konsequent und ohne Verzögerung umzusetzen. An dem Appell beteiligen sich unter anderem Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn, Oberbürgermeister Jörg Lutz aus Lörrach und Oberbürgermeisterin Meike Folkerts aus Titisee-Neustadt. Über den geplanten Weg der Öffnung müssen die Kommunen, Träger von Betreuungseinrichtungen, Schulen und Eltern frühzeitig informiert werden. Darüber hinaus muss auch für alle weiterführenden Schulen ein ambitionierter und verlässlicher Zeitplan entwickelt werden, wie diese zeitnah wieder im Regelbetrieb geöffnet werden können.