Handel steht vor Herausforderungen

Wie sieht die Zukunft der Innenstädte aus? Das beschäftigt auch den südbadischen Handelsverband seit vielen Jahren – und damit auch den bisherigen Präsidenten Freese, der nach 16 Jahren seinen Posten weitergibt. Denn der Trend zu Bestellungen im Internet sorgt gemeinsam etwa mit steigenden Mieten für Ladengeschäfte und dem Fachkräftemangel für großen Druck auf den stationären Handel. Dabei waren gerade die vergangenen zwei Jahre mit den verordneten Schließungen nochmal wie eine Art Stresstest für den regionalen Einzelhandel – das weiß natürlich auch der neue Präsident des südbadischen Handelsverbands, der selber in der Branche tätig ist.