Große Sorgenfalten in der Veranstaltungsbranche

Die vergangenen acht Monaten waren harte Zeiten für die Veranstaltungsbranche: Es fand kein gewohnter Messebetrieb statt, ebenso waren Kulturveranstaltungen wie Festivals oder Konzerte kaum möglich. Das betrifft nicht nur Veranstalter und Messegesellschaften, sondern auch die vielen, die ebenfalls in der Branche beschäftigt sind. Nach den neuen Corona-Beschränkungen sind sie wieder voller Sorge.