GEW fordert Lockdown, um Präsenzunterricht zu retten

Die vom baden-württembergischen Kultusministerium am vergangenen Freitag notverkündete neue Corona-Verordnung für die Schulen im Land gilt seit heute. Damit sind die Regeln zum Schulbetrieb ab sofort unter Corona-bedingungen angepasst. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg fordert derweil einen Lockdown. David Zastrow berichtet.