Geteiltes Echo zu Forderungen eines AfD-Parteiverbots

Das Unwort des Jahres 2023 lautet „Remigration“ und greift damit ein brisantes Thema auf, an dessen Ende theoretisch sogar ein Parteiverbot der AfD stehen könnte. Doch die Hürden dafür wären sehr hoch und würden auch die Debatte nur verlagern. Politikwissenschaftler Ulrich Eith ordnet die Forderungen ein.