Gengenbach: Puppenspiel für die Ukraine

Endlich dürfen die Puppen in der Ortenau wieder tanzen: Die Puppenparade in Gengenbach am Wochenende kann stattfinden. Doch: die Parade wird etwas anders ausfallen als geplant. Der Grund dieses Mal ist nicht Corona, sondern die aktuelle Situation in der Ukraine. Open-Air-Tag und die Abend-Veranstaltung im Klosterkeller am Samstag werden nunmehr zu einem Benefiz-Event – mit Unterstützung aus der Ukraine.