Geburtenrekord an Freiburgs Uniklinik

Die Universitätsklinik Freiburg meldet einen Geburtenrekord für das Jahr 2022. So erblickten fast 2400 Kinder im vergangenen Jahr das Licht der Welt. Entgegen dem deutschlandweiten Negativtrend bei Geburten, kamen in der Universitätsklink vergangenes Jahr mehr Kinder auf die Welt als im Jahr zuvor. Auch im Vergleich mit anderen Krankenhäusern in Freiburg konnte die Universitätsklinik seine Geburtenrate steigern. Ein besonderer Dank gelte dabei den Hebammen und ÄrztInnen, die dafür sorge tragen, dass werdende Mütter eine gute und sichere Geburt erfahren können, heißt es von Seiten der Universitätsklinik Freiburg.