Fessenheim-Abschaltung ist nur ein kleiner Schritt

Es ist ein historischer Tag! Nach 43 Jahren ist das Atomkraftwerk in Fessenheim endgültig abgeschaltet worden. Der letzte Reaktor des ältesten französischen Akw wurde gestern Nacht um 23 Uhr vom Netz genommen. Viele Arbeiter haben nun ihren Job verloren, deshalb hält sich bei einigen Franzosen die Begeisterung in Grenzen. Die Freude bei den Atomkraftgegnern ist dagegen riesig – auch aus Freiburg kommen Stimmen der Erleichterung. David Zastrow berichtet