Enttäuschende Ernte

Die Ernten sind in diesem Jahr wegen des nass-kalten Wetters hinter den Erwartungen zurückgeblieben – so der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband. Pilzkrankheiten und andere Schädlinge führten etwa im Weinbau zu Ernteausfällen. Noch vor Beginn des Frühjahrs hatten die Landwirte auch hier in der Region mit einer guten Erne gerechnet, der Sommer hat dies aber zunichte gemacht. Der Weizenertrag etwa blieb 10 Prozent unter dem Jahresmittel, auch Kirschen konnten abermals weniger als gewöhnlich geerntet werden. Die Erträge fallen zudem zunehmend je nach Region unterschiedlich aus: die Zwetschgenernte in Mittelbaden etwa ist hier rund 40 Prozent unter dem Jahresdurchschnitt geblieben. Für den Bauernverband habe die aktuelle Saison gezeigt, wie wichtig der Pflanzenschutz sei.