Energiesparen wirkt in Großstädten

Die bundesweiten Regeln zum Energiesparen haben in den großen Städten im Südwesten ihre Wirkung gezeigt. Endgültige Bilanzen liegen erst Ende der Heizperiode im Frühjahr vor, heißt es aus Freiburg. Seit dem 1. September letzten Jahres wurde beispielsweise die maximale Raumtemperatur in öffentlichen Gebäuden auf 19 Grad abgesenkt.