Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und Dauerregen

Wer viel in Waldgebieten oder in der Nähe von Flüssen, Bächen und Seen unterwegs ist, sollte in den nächsten Tagen besonders gut auf sich aufpassen. Mit zwei amtlichen Unwetterwarnungen warnt der Deutsche Wetterdienst vor Orkanartigen Böen im Schwarzwald und jede Menge Dauerregen in Teilen der Rheinebene. Vor allem in den Bergen können die Windgeschwindigkeiten dann bis zu 130 km/h erreichen. Das wäre stark genug, um Bäume umzureißen und Dächer abzudecken. Frühestens am Donnerstag soll das Unwetterrisiko dann wieder sinken.