Corona-Tests für Rückkehrer aus Risikogebieten verpflichtend?

Reisen in Staaten mit niedrigen Corona-Infektionsraten sind wieder erlaubt. Hierzu zählen die meisten Länder der Europäischen Union, sowie Schweiz, Norwegen und auch Großbritannien. Vor Urlaubsreisen in Corona-Risikogebiete allerdings wird durch die Bundesregierung hingegen gewarnt. Vor einem Urlaub gilt es daher, sich über die aktuelle Lage vor Ort zu informieren. Denn wer aus einem Gebiet mit hohem Infektionsgeschehen zurückkommt, dem drohen unangenehme Maßnahmen. Helen Baier berichtet.