Bis 2035: Erstes Freiburger Klima-Camp gestartet

Klimaaktivist*innen haben in der Freiburger Innenstadt ein sogenanntes Klima-Camp errichtet. Mehrere Jahre lang wollen sie dort zelten, bis die Politik ihre Forderungen umsetzt. Das ist beispielsweise ein Ausbau der erneuerbaren Energien und eine Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs. Selina Stahl berichtet.