Bauen ist in Freiburg für Genossenschaften herausfordernd

Der Freiburger Wohnungsmarkt ist überhitzt – Gründe dafür gibt es viele. Auch Genossenschaften kämpfen mit teurer werdendem Bauland und steigenden Baustoffpreisen. Eine große Freiburger Genossenschaft hat nun die Bilanz des vergangenen Jahres vorgestellt – die Corona-Pandemie wirkt sich darin nicht so stark aus, wie befürchtet.