Bahnstreik sorgt für zusätzliches Verkehrschaos

Wer heute in Südbaden unterwegs war, der hat heute auf vielen Strecken sein Improvisationstalent unter Beweis stellen müssen. Gleich drei unterschiedliche Gründe haben dafür gesorgt, dass es im Berufsverkehr nur extrem langsam vorangegangen ist. Auf einen dieser Gründe konnten sich die allermeisten immerhin vorbereiten: So haben die Lokführer heute ihre bundesweite Ankündigung wahr gemacht und auch hier in der Region weite Teile des Bahnverkehrs lahmgelegt.