Bahlingen: 70 Prozent stimmen für Erhalt des Kaiserstuhlstadions

Das Kaiserstuhlstadion des Bahlinger SC bleibt die nächsten Jahre weiter Ort und Stelle. Rund 70 Prozent der Wähler haben sich bei einem Bürgerentscheid am Sonntagabend gegen einen Neubau an einem anderen Standort ausgesprochen. Damit haben sie auch einem möglichen Wohnbauprojekt auf dem bisherigen Stadiongelände eine Absage erteilt. Nun soll bald ein langfristiger Pachtvertrag die Zukunft des Fußball-Viertligisten vor Ort absichern und neue Investitionen ermöglichen.