Aufregung in Weingarten: Stadtbau-Mietwohnungen werden zu Eigentum

Im Stadtteil Weingarten plant das Wohnungsbauunternehmen Freiburger Stadtbau ein großes Sanierungsprojekt: Insgesamt 120 Wohnungen sollen erst Instand gesetzt und danach in Eigentum umgewandelt werden. Das sorgt im Viertel für Aufregung: Denn ein eigens eingerichteter Sanierungsbeirat ist nicht beteiligt worden.