Alarmstufe II wird verlängert – Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte

Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung erneut angepasst. Dabei ist das tragen einer FFP 2Maske in Innenräumen ab sofort Pflicht und auch die Alarmstufe II wird verlängert. In Freiburg sind die Inzidenzwerte inzwischen so gestiegen, dass ab sofort eine nächtliche Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte gilt.