2G-Plus in der Gastronomie: Betreiber sind frustriert

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die Landesregierung ihre Maßnahmen weiter verschärft. Zu den Neuerungen der Corona-Verordnung zählen unter anderem eine FFP2-Maskenpflicht, neue Quarantänebestimmungen und das Beibehalten der 2G-Plus Regelung in der Gastronomie. Besonders Restaurantbetreiber sind jetzt besorgt. Selina Stahl mit den Details.