Brandursache in Lokal geklärt – riesiger Schaden in Weil am Rhein

Technischer Defekt löst Feuer aus

Nach dem Brand in einem Lokal in Weil am Rhein gestern früh wird die Ursache für das Feuer auf einen technischen Defekt zurückgeführt. Hinweise auf Brandstiftung gibt es keine. Das teilte die Polizei heute mit. Der Schaden: rund 200.000 Euro. Die Flammen haben vor allem das Untergeschoss der Gaststätte schwer beschädigt. Durch die Rauchentwicklung wurde auch ein Hotel in Mitleidenschaftz gezogen. Noch in der Nacht des Brandes mussten zahlreiche Hotelgäste, zu ihrer eigenen Sicherheit, vorsorglich ihre Zimmer verlassen. 14 Menschen wurden ärztlich versorgt. Die Gäste konnten die Hotelzimmer aber mittlerweile wieder beziehen.

(dz)